COVID-19 Updates
Home / App zum herunterladen von fotos

App zum herunterladen von fotos

Sie müssen eine andere App für das automatische Hochladen herunterladen. Dies kommt bei unter 6 Dollar pro Monat, so ist es immer noch eine praktikable Option für die beste Online-Foto-Speicher. Loom funktioniert hervorragend als Photo Stream Ersatz und als Online-Speicher-Site für die Fotos auf Ihrem Mac, aber es bietet sehr wenige zusätzliche Funktionen, wie jede Form der Suche oder Bearbeitung. Sharing-Optionen sind auch unglaublich rudimentär, und da das Streamen von Videos viel komplizierter ist als das Komprimieren von Fotos, wird Loom das Ansehen von Videos zumindest noch einige Wochen nicht unterstützen. Um sein aufkeimendes soziales Netzwerk anzukurbeln, hat Google tonnenweise Ressourcen in Google+ Fotos gepumpt. Das Unternehmen bietet Ihnen 15 GB kostenlosen Speicherplatz, der über Gmail, Drive und Google+ verteilt werden kann. Das ist viel kostenloser Speicherplatz, und wenn Sie sich entscheiden, Ihre Fotos in “Standardgröße” (2.048 Pixel breit) hochzuladen, wird Google es nicht auf Ihre gesamte verfügbare Menge an verfügbarem Speicherplatz anrechnen. (Sie können diese Funktion ganz einfach nutzen, indem Sie die Funktion zum automatischen Hochladen auf Ihrem Android- oder iOS-Gerät aktivieren.) Im Gegensatz zu den meisten seiner Kollegen akzeptiert und zeigt Google+ auch RAW-Bilder an. Wenn Ihnen der freie Speicherplatz ausgeht, verkauft Google Ihnen bis zu 16 TB mehr. (Die Preise beginnen bei 4,99 USD für 100 GB pro Monat und steigen auf 799,99 USD pro Monat für 16 TB.) Photo Stream funktioniert gut, aber im Gegensatz zu jedem anderen Wettbewerber, der hier aufgeführt ist, gibt es kein “Cloud”-Foto-Backup, keine Möglichkeit, alle Ihre Fotos außer auf Ihrem persönlichen Mac anzuzeigen, keine Videounterstützung und keine Apps für Nicht-Apple-Plattformen – einschließlich des Webs. Es ist eher ein Foto-“Syncing”-Tool als eine ausgewachsene Speicherlösung.

Wo eine App wie Loom sich am meisten auf ihre mobile Erfahrung konzentriert, wurde Dropbox zuerst auf Desktops erstellt und seine mobile Fotos-Erfahrung kann furchtbar langsam sein – vor allem auf älteren Geräten – und bietet nicht viel in Bezug auf Optionen. Darüber hinaus lädt Dropbox alle Ihre Fotos in voller Auflösung, was bedeutet, dass sie langsam geöffnet werden und viel mehr Speicherplatz einnehmen, wenn Sie sich entscheiden, sie zu speichern. Während Sie eine Auswahl von Fotos von Ihrem Telefon teilen können, gibt es keine Albumunterstützung, kein “Speichern für offline”, wenn Sie Dropbox anstelle Ihrer Kamerarolle verwenden möchten, und keine Fotobearbeitung. Schließlich können Sie mit Dropbox nur die ersten 15 Minuten jedes hochgeladenen Videos streamen, was für einige potenzielle Benutzer eine Abzweigung sein könnte. Natürlich hat jeder, der Instagram verwendet, wahrscheinlich die Frustration erlebt, die durch den Versuch entsteht, die Fotos anderer Nutzer herunterzuladen. Aber, weg sind die Tage des Zuschneidens eines iPhone-Screenshots – erhalten Sie einfach Instake, mit dem Sie jedes Foto von Instagram direkt auf Ihr Handy herunterladen können. Stream Nation hat viele Funktionen, fühlt sich aber mehr auf Videos als auf Fotos konzentriert. Der Service zeigt viel Potenzial, fühlt sich aber vorerst nur halb gebacken an.

Das Internet sollte uns immer eine problemlose Möglichkeit geben, unsere Sachen zu speichern und zu verwalten – aber in der Praxis ist das Speichern von Fotos und Videos ein massives Kopfzerbrechen geblieben. So wie Dienste wie Apples Photo Stream die Leistungsfähigkeit von Cloud-Speicher populär gemacht haben, haben sie auch seine Grenzen offenbart. Riesige RAW-Bildgrößen, doppelte Fotos, 1080p-Videos und jahrelange Aufblähung der Bibliotheksdatenbank waren gute Gründe, die Fotos einfach auf Ihrer Festplatte sitzen zu lassen – und zu beten, dass das Laufwerk nicht aufhörte zu funktionieren, bevor Sie alles gesichert haben. Sichern und organisieren Sie Ihre Fotos & Videos in einer Berührung. Fotos sind in Ordnern von Monat zu Monat ordentlich organisiert. Überspringen Sie ganz einfach Fotos, die Sie möglicherweise nicht sichern möchten. Vermeidet intelligent Duplikate und verfolgt den Backup-Fortschritt. Photo Stream nimmt die Fotos auf Ihrem iPhone, iPad und Mac auf und synchronisiert sie auf allen drei Plattformen (es gibt eine eingeschränkte Windows-Funktionalität über ein kostenloses Bedienfeld). Photo Stream liefert effektiv eine stets aktuelle Zeitleiste Ihrer 1.000 neuesten Fotos, unabhängig davon, welches Gerät Sie verwenden. Sie können Fotos mit Shared Photo Stream für Freunde mit iOS-Geräten freigeben oder eine webbasierte Fotogalerie erstellen, die jeder sehen kann.

Check Also

Wo kann ich bab antrag downloaden

Weitere Informationen zu Änderungsanwendungen finden Sie in Praxishinweis 1 (2019) – Anwendungen für Änderungs- und …