COVID-19 Updates
Home / Firefox 4.0 download kostenlos deutsch

Firefox 4.0 download kostenlos deutsch

Mein firefox-Browser ist ein Durcheinander nach dem letzten Update . Ich bin in Brasilien , aber ich benutze meinen Browser immer auf Englisch . Aber gerade jetzt seine Hälfte auf Englisch und halb Portugiesisch, einige Male in der gleichen Box . In den Optionen habe ich alle für Englisch eingestellt. Wie kann ich das beheben? Seit firefox 1.0 am 9. November 2004 veröffentlicht wurde und Firefox zum 31. Juli 2009[update] bereits über eine Milliarde Mal heruntergeladen wurde, wurden die Downloads mit steigender Geschwindigkeit fortgesetzt. [278] Diese Nummer enthält keine Downloads mit Softwareupdates oder von Websites Dritter. [279] Sie stellen keine Benutzeranzahl dar, da ein Download auf vielen Rechnern installiert werden kann, eine Person die Software mehrmals herunterladen kann oder die Software von einem Drittanbieter bezogen werden kann. Um die Verteilung des Codes ohne das offizielle Branding zu ermöglichen, enthält das Firefox-Buildsystem einen “Branding-Switch”. Dieser Schalter, der häufig für Alphas (“Auroras”) zukünftiger Firefox-Versionen verwendet wird, ermöglicht die Kompilierung des Codes ohne das offizielle Logo und den Namen und kann die Produktion eines abgeleiteten Werks ermöglichen, das durch Einschränkungen der Firefox-Marke unbelastet ist. Im unbranded Build werden das markenrechtlich geschützte Logo und der Name durch ein frei verteilbares generisches Globe-Logo und den Namen der Release-Serie, von der die modifizierte Version abgeleitet wurde, ersetzt.

Firefox kann Themen hinzufügen, die Benutzer erstellen oder von Dritten herunterladen können, um das Aussehen des Browsers zu ändern. Die Firefox-Add-on-Website gibt Benutzern auch die Möglichkeit, andere Anwendungen wie Spiele, Werbeblocker, Screenshot-Apps und viele andere Apps hinzuzufügen. [68] [69] Seit Version 38 unter Windows Vista und neuer unterstützt Firefox die Wiedergabe von Videoinhalten, die durch HTML5 Encrypted Media Extensions (EME) geschützt sind. Aus Sicherheits- und Datenschutzgründen[welche?] EME wird in einem Wrapper von Open-Source-Code implementiert, der die Ausführung eines proprietären DRM-Moduls durch Adobe Systems – Adobe Primetime Content Decryption Module (CDM) ermöglicht. CDM wird in einer “Sandbox”-Umgebung ausgeführt, um den Zugriff auf das System einzuschränken und ihm eine randomisierte Geräte-ID bereitzustellen, um zu verhindern, dass Dienste das Gerät für Tracking-Zwecke eindeutig identifizieren. Das DRM-Modul ist nach dem Herunterladen aktiviert und auf die gleiche Weise wie andere Plug-Ins deaktiviert. Seit Version 47[83] wird auch “Googles Widevine CDM unter Windows und Mac OS X unterstützt, damit Streaming-Dienste wie Amazon Video von Silverlight auf verschlüsseltes HTML5-Video umschalten können”. Mozilla begründete seine Partnerschaft mit Adobe und Google damit, dass die Alternative darin besteht, einen Build von Firefox zu installieren, der bereits in Ihrer bevorzugten Sprache lokalisiert ist. Aber wieder einmal sind sie nicht so leicht zu finden.

Stellen Sie sich vor, Sie arbeiten in einer Unternehmensumgebung, die Ihnen ein Betriebssystem in englischer Sprache (en-US) zur Verfügung stellt. Sie durchsuchen das Web nach “Firefox-Download” und landen automatisch auf dieser Download-Seite, die keine Informationen über die Sprache enthält, die Sie herunterladen möchten. Sie müssen viel Aufmerksamkeit schenken und den Link zu anderen Sprachen beachten. Sie sind im Begriff, herunterzuladen: Browser: Plattform: Sprache: Firefox wurde 2002 unter dem Codenamen “Phoenix” von den Mozilla-Community-Mitgliedern erstellt, die einen eigenständigen Browser anstelle des Mozilla Application Suite-Pakets wünschten. Während der Beta-Phase erwies sich Firefox bei seinen Testern als beliebt und wurde für seine Geschwindigkeit, Sicherheit und Add-ons im Vergleich zu Microsofts damals dominantem Internet Explorer 6 gelobt. Firefox wurde am 9. November 2004 veröffentlicht[27] und stellte die Dominanz von Internet Explorer mit 60 Millionen Downloads innerhalb von neun Monaten in Frage. [28] Firefox ist der spirituelle Nachfolger von Netscape Navigator, da die Mozilla-Community 1998 von Netscape gegründet wurde, bevor sie von AOL annahm. [29] Zu den Funktionen gehören Tabbed-Browsing, Rechtschreibprüfung, inkrementelle Suche, Live-Lesezeichen, Smart Bookmarks, ein Download-Manager, privates Surfen, standortorientiertes Surfen (auch bekannt als “Geolocation”) basierend auf einem Google-Dienst[63] und ein integriertes Suchsystem, das Google standardmäßig in den meisten Märkten verwendet.

[64] Darüber hinaus bietet Firefox eine Umgebung für Webentwickler, in der sie integrierte Tools wie die Fehlerkonsole oder den DOM-Inspektor oder Erweiterungen wie Firebug verwenden können, und in jüngerer Zeit gab es eine Integrationsfunktion mit Pocket.

Check Also

Wo kann ich bab antrag downloaden

Weitere Informationen zu Änderungsanwendungen finden Sie in Praxishinweis 1 (2019) – Anwendungen für Änderungs- und …